TuS Sundern 1886 - Fußball

Team News

U13 berichtet

12.12.2017

TuS Sundern - TuS Plettenberg 0:1

Der Schreiber der Berichte der U13 weiß hier nun nicht, was er zu dem Spiel schreiben soll. Aber er versucht es. Kurz und knapp: es war das beste Saisonspiel unserer Jungs! Tolle Kombinationen, Kampf- und Teamgeist... es passte eigentlich alles zusammen. Nur der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Und die Weisheit, wer die Chancen vorne nicht macht wird hinten bestraft, sollte sich wieder bewahrheiten. Der gleiche Schiri,  der zuletzt gegen Kaiserau mit langer Nachspielzeit überraschte, gab in dieser Partie in der Nachspielzeit nach Foul einen 9m für Plettenberg. Berechtigt oder nicht, wird vermutlich jeder anders sehen. Und so kam Plettenberg am Ende zu einem nicht unbedingt verdienten Sieg per Strafstoß.
Schwer für Trainer und Eltern die hängenden Köpfe der Jungs aufzurichten, wenn sie nach so toller Leistung nicht mit 3 Punkten belohnt werden.

TSG Sprockhövel - TuS Sundern abgesagt

Das Spiel in Sprockhövel wurde wegen dem Schneetreiben abgesagt und wird nun im Februar ausgetragen.

3. Platz beim WIPO-Cup

Zweites Hallenturnier der Saison in der Dreifachhalle in Sundern. In der Gruppenphase schlug man Menden United mit 2:0, SVE Hessen mit 2:1 und den FC Ense mit 5:0. Im Halbfinale scheiterte man leider am SSV Meschede mit 1:3, konnte aber im kleinen Finale gegen Westfalia Rhynern mit einem deutlichen 4:0 den dritten Platz sichern.

Vor Weihnachten steht nun noch die Hallenstadtmeisterschaft und ein Hallenturnier in Hamm an. Toi toi toi Jungs

zurück...
powered by webEdition CMS