TuS Sundern 1886 - Fußball

Team News

U15 berichtet

03.10.2018

TuS Sundern – TSV Weißtal 1:4

Mit TSV Weißtal kam eine Mannschaft ins Röhrtal-Stadion, die mit 23:0 Toren und mit 9 Punkten die Tabelle der Bezirksliga anführte. Und schon nach 10 Minuten wussten wir auch wie gut die Jungs aus Weißtal sind. Denn in der 6. und 8. Minute kassierten wir schon die ersten beiden Gegentreffer. Unsere Jungs versuchten dagegenzuhalten. Aber bei unseren Versuchen, selber ein Tor zu erzielen, wurden wir in der 21. Minute ausgekontert - und es stand 0:3. In der 27. Minute folgte noch das 0:4.
In der Halbzeitpause stellten wir unsere Taktik etwas um und siehe da, die Jungs von Weißtal kamen nicht mehr so häufig, wie in der ersten Halbzeit vor unser Tor. Sicher hatten sie noch ein paar Chancen, die aber durch unseren Torwart Enrico entschärft werden konnten. Wir selber konnten uns auch einige Chancen erspielen und schafften so wenigstens noch in 69. Minute das 1:4 durch Enver. Jungs, eines muss ich euch auf diesem Weg noch einmal sagen, eure Einstellung stimmt zu 100%, denn auch in diesem Spiel habt ihr bis zum Schluss Gas gegeben. Super!!!

Nachzutragen bleibt noch das Ergebnis aus der Woche davor. Wir waren zu Gast in Lennestadt und konnten mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. Nachdem wir in der 1. Minute noch nicht ganz wach waren und so schon 0:1 in Rückstand gerieten, hat sich die Truppe super ins Spiel zurück gekämpft. Wir konnten durch zwei Tore von Omer und ein Tor von Ghaith einen 3:2 Sieg einfahren.

Im Pokal gegen die JSG Grevenstein/Hellefeld-Altenhellefeld konnten wir uns mit 5:2 durchsetzen. Im Halbfinale am 30.10.2018 wird die Landesligamannschaft des SC Neheim unser Gast im Röhrtal-Stadion sein.

zurück...
powered by webEdition CMS