TuS Sundern 1886 - Fußball

Team News

1. Herren berichtet

26.02.2018

SSV Meschede - TuS Sundern 3 - 2

- TuS verliert Derby in Meschede -
Am zweiten Rückrundenspieltag der Bezirskliga Staffel ging es für unsere 1. Mannschaft auswärts beim SSV Meschede ran.
Das Spiel begann, wie es sich die Elf von Carsten Krämer vorgestellt hatte.
Nach einem ruhenden Ball und viel Unordnung im Strafraum der Heimmannschaft spitzelte Jonas Kampmann den Ball über die Linie und brachte uns mit 0-1 in Front.
Es war ein Zweikampfbetontes Spiel mit wenig guten Spielzügen.
Vorallem das Duell zwischen Niko Sperling und „Chad“ Melki im Zentrum, hatte es in Sich.
Direkt nach Wiederbeginn musste der TuS den Ausgleich hinnehmen, der einem Abwehrfehler vorausgegangen war.
Generell stellte sich unsere Defensive heute selber ein Bein. Denn auch das zwischenzeitliche 2-1 ging einem eigenen Fehler voraus.
Der SSV Meschede wurde wahrlich zum Tore schießen eingeladen und wir, somit wieder gefordert Antworten zu finden.
Und das gelang uns durch Alexander Majka auch, der den Ball lässig an SSV-Keeper Lukas Drölle vorbeischieben konnte.
Kurz vor Schluss erneut eine Einladung unsererseits.
Schiedsrichterin Amelie Ellerkamp zeigte auf den Punkt und rückte nach einigen merkwürdigen Entscheidungen somit noch mehr in den Mittelpunkt.
Am Ende muss man festhalten, dass wir uns selbst im Weg standen.
Der SSV Meschede wenig gefährlich, allerdings mit gutem Willen und Spielglück.
Kopf hoch und nächste Woche, nach zwei Auswärtsspielen zuhause wieder Punkten!

zurück...
powered by webEdition CMS