TuS Sundern 1886 - Fußball

Fußball News

Der TuS Sundern musste am heutigen Samstag eine bittere aber unausweichliche Entscheidung treffen.

04.11.2017

Der TuS Sundern musste am heutigen Samstag eine bittere aber unausweichliche Entscheidung treffen. Aufgrund der dramatischen Personalsituation kann die Reserve nicht in Müschede antreten.
Andy Mühle: Wir haben alles zusammengekratzt was laufen kann und wir kommen auf 19 spielfähige Akteure, darunter nur ein Torwart. Jeder der rechnen kann, weiß das man damit keine zwei Teams stellen kann.
In der 2.ten fallen 14 Spieler aus und in der 1sten sogar 18, gesamt 32!!!!!!!
Wir können nur hoffen das sich die Situation in den nächsten Wochen entspannt und wir uns bestmöglich in die Winterpause retten. In diesem Umfang habe ich es in den vielen Jahren meiner Tätigkeit als Verantwortlicher selten oder noch nie erlebt. Die Entscheidung der Spielabsage ist uns wirklich sehr schwer gefallen, aber es gibt einfach keine Alternative dazu.

Ausfälle 1.Mannschaft:
1.    Björn Rathke verletzt
2.    Chedli Melki verletzt
3.    Timo Wieberg verletzt
4.    Fabi Schulte verletzt
5.    Jonas Dietrich verletzt
6.    König-Krölleke UNI
7.    André de Luca gel/rot
8.    Mark Kinnbacher TW verletzt
9.    M.Buchheister verletzt
10.    Henry Specht UNI
11.    M. Osebold krank
12.    M. Behme-Kempe verletzt
13.    Mike Marnet verletzt
14.    Nico Ramroth verletzt
15.    R Humpert TW verletzt
16.    Tim wachholz verletzt
17.    Aleandro König UNI
18.   Anthony Basta verletzt

zurück...